Wie man sein Selbstbewusstsein auch „dort unten“ bewahrt

Formé clinic
15. 1. 2020
Häufig schämen wir uns, gelegentlich fühlen wir uns nicht ganz wohl, weil wir zum gegebenen Zeitpunk etwas wirklich sehr Intimes tun. Und wenn wir dort unten mit uns wirklich nicht zufrieden sind, kann sich ein schöner Augenblick in eine wirkliche Hölle verwandeln.
Hängende Brüste, eine schiefe Nase, ein Bauch, der nach der Entbindung nicht zurückkehren will. Dies sind insgesamt übliche und häufige Leiden, die unser Selbstbewusstsein ganz schön
beeinträchtigen können.
Wissen Sie jedoch, welche anderen Partien uns Frauen nicht weniger aus dem Gleichgewicht
bringen können? Das sind insbesondere jene, die wir nicht gerade jedem zeigen. Nur den
allernächsten Personen. Häufig schämen wir uns, gelegentlich fühlen wir uns nicht ganz wohl,
weil wir zum gegebenen Zeitpunk etwas wirklich sehr Intimes tun. Und wenn wir dort unten mit
uns wirklich nicht zufrieden sind, kann sich ein schöner Augenblick in eine wirkliche Hölle
verwandeln.
Der menschliche Körper altert. Das ist leider ein unwiderlegbarer Fakt. Es altern unsere Organe,
es altert die Haut, unser Haar wird grau und ebenso altern auch jene Partien, wo die
Sonnenstrahlen gewöhnlich nicht hingelangen. Dass Geschlechtsorgan altert auch. Durch äußeren
Einfluss erschlafft es, verliert an Festigkeit und es wird dunkler. Es erlebt die Entbindung, trägt
postnatale Narben davon, die beim Geschlechtsverkehr Schmerzen, mitunter Frigidität
verursachen können. Die Form der Schamlippen verändert sich. Und das Selbstbewusstsein sinkt.
Vielleicht kennen Sie das. Sie fühlen sich nicht mehr attraktiv, wollen sich Ihrem Partner nicht
zeigen, Sie schämen sich vor sich selbst. Die Vorstellung, sich in der Sauna oder in den Duschen
vor einem fremden Menschen auszuziehen, lässt Soe geradezu erschaudern. Obendrein fühlen
Sie sich nicht einmal beim Sport wohl.
Erkennen Sie sich? Wenn ja, verzweifeln Sie nicht. Protege Intima ist gleich nach dem
Haarglätteisen ein weiteres Gerätje, welches nicht nur einer Frau ihr Selbstbewustsein zurückgab.
Das Kollagen unter der Haut verschwindet mit dem Alter, wodurch die Haut ihre Elastizität verliert.
Unser Gerät erneuert das Kollagen und verleiht so der Haut ein jugendliches Aussehen. Es
verbessert die Qualität des Sexuallebens, sichtlich ästhetisch hilft und verjüngt es und in einigen
Fällen half es bei der Behandlung von Inkontinenz.
Unsere Klientinnen verlassen uns nach dem Eingriff buchstäblich in einem Rausch der
Begeisterung. Diejenigen, welche die Behandlung vor dem Partner verheimlichten, führen an,
dass ihre Partner gar nicht bemerkten, dass sie sich einer Behandlung unterzogen hatten. Nach
dem Abschluss der Kur stellten sie jedoch beim Geschlechtsverkehr einen Unterschied fest. Im
positiven Sinne des Wortes. Dem Eingriff unterzog sich auch Andrea, Direktorin der Formé
Clinic. Diese berichtet: “Ich selbst konnte die Behandlung nicht genug loben. Es war sehr
angenehm, unter dem Einfluss der Durchblutung beobachtete ich die Veränderungen sofort,
hauptsächlich in der Herbeiführung des Libido und in der Festigkeit des äußeren Teils. Ich
unterzog mich dem Eingriff nach der ersten Entbindung, wobei ich nach der letzten Entbindung
gewiss eine weitere Kur plane.“

Und wie verläuft das Ganze?

Die Behandlung ist völlig schmerzlos, die meisten unserer Klientinnen führen an, dass sie sogar
angenehm sei. Sie nimmt etwa 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch, sodass Sie sie ruhig auch in
der Mittagspause schaffen. Nach dem Eingriff existieren keinerlei Einschränkungen. Zur
Erreichung eines perfekten Effektes empfehlen wir 4 Sitzungen, ideal einmal wöchentlich. Da wir
wissen, wie heikel und sensibel eine solche Untersuchung sein kann, legen wir größten Wert auf
Intimität und Behaglichkeit. Die Behandlung führt unsere geschulte, sympathische Schwester Eva
Mizerová in halbdunklem Raum in Begleitung einer entspannenden Musik durch. Den Klientinnen
leihen wir ein Handtuch, einen Bademantel und Wäsche für den einmaligen Gebrauch.
Der Preis einer Behandlung beträgt 3.000 CZK. Mehr Informationen zur
Behandlung finden Sie hier.
Tel.: +(420) 224 284 421
E-Mail: recepce@formeclinic.cz
Facebook: https://www.facebook.com/FormeClinicPrague/

Das könnte Sie interessieren.

Die Anästhesie ist heute ein absolut üblicher Bestandteil größerer chirurgischer Eingriffe. In unserer Klinik wird sie von einem sehr erfahrenen Personal mit langjähriger Praxis ausgeführt. Wir verstehen, dass einige unserer Klienten vor ihr Respekt und gelegentlich auch Befürchtungen haben. Diese sind jedoch heute bereits völlig unnötig.
Erinnern Sie sich an drei Worte, die Ihr Leben völlig auf den Kopf stellten? „Sie sind angenommen.“, „Sie sind gekündigt.“, „Ich liebe dich.“, “Grüß dich, Pavel.“ Nein? Sicher werden Sie uns zustimmen, wenn wir sagen, dass es diese Worte waren: „Sie sind schwanger.“
Ihre häufigsten Befürchtungen hinsichtlich des Eingriffs betreffen oftmals den Schmerz: „Werde ich beim Eingriff etwas spüren? Wird das nicht wehtun? Wie lange werde ich nach dem Eingriff Schmerzen haben?“

Haben Sie eine Frage oder wollen Sie ein Konsultation vereinbaren?

Sich für einen Eingriff zu entscheiden, ist nicht einfach.
Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine zweite Meinung einholen?
Beraten Sie sich mit unseren Chirurgen.
Vereinbaren Sie unentgeltlich einen unverbindlichen Konsultationstermin.
Vorname und Name
E-Mail-Adresse
Anfrage
ABSENDEN
EU FOOTER - cookies