DSGVO

Bedingungen des Schutzes und der Verarbeitung personenbezogener Daten
Es freut uns, dass Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen.
Wir respektieren Ihr Recht auf den Schutz der personenbezogenen Daten, daher erfassen wir lediglich Informationen, die konkretenZwecken dienen. Die Leistungen erbringt die Gesellschaft Plastic surgery concept s.r.o., Na Brázdě 1332/3, 141 00 Prag 4 – Michle, ID: 001634658, UID: CZ1634658.

Der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten ist die Gesellschaft Plastic surgery concept s.r.o.,
Na Brázdě 1332/3, 141 00 Prag 4 – Michle, ID: 001634658, UID: CZ01634658, eingetragen im
öffentlichen Register beim Stadtgericht in Prag im Abschnitt C, Einlage Nummer 209502 (weiter nur
„Verwalter“), und zwar im Sinne der Grundverordnung des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen im Zusammenhang mit der
Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie
95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung; weiter nur „DSGVO“).


Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Recht auf Löschung („Recht, vergessen zu werden“) - Ihre personenbezogenen
    Daten werden ohne unnötigen Aufschub gelöscht, sofern einer der nachstehenden
    Gründe erfüllt ist:
  • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für welche sie verarbeitet wurden,
    nicht mehr erforderlich.
  • Sie widerrufen die Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten,
    wobei es sich um Daten handelt, zu deren Verarbeitung Ihre Zustimmung
    unabdingbar ist, und zugleich kein Grund besteht, weshalb diese Daten weiter
    verarbeitet werden sollten.
  • Sie machen von Ihrem Recht Gebrauch, einen Einwand gegen die Verarbeitung
    geltend zu machen (siehe im Weiteren Teil Recht, einen Einwand gegen die
    Verarbeitung zu erheben) oder
  • Sie sind der Meinung, dass die durch unsere Gesellschaft durchzuführende
    Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht mehr im Einklang mit den
    allgemein verbindlichen Vorschriften steht.
• Recht auf Rücknahme der erteilten Zustimmung durch Senden dieser Mitteilung an
maria.hallova@formeclinic.cz

• Recht auf Zugang zu den Daten, die wir zu Ihrer Person aufbewahren – Informationen
darüber, welche Daten wir zu Ihnen verarbeiten, und ihre Kopie zu verlangen

• Recht auf Aktualisierung der gewährten Daten

• Recht, einen Einwand gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu erheben,
die auf der Grundlage der berechtigten Interessen der Gesellschaft erfolgt. Die
personenbezogenen Daten werden durch unsere Gesellschaft nicht mehr verarbeitet, es sei
denn, es sind schwerwiegende, berechtigte Gründe gegeben, in einer solchen Verarbeitung
fortzufahren.

• Recht auf Übertragbarkeit der Daten - Sie haben das Recht, von uns alle Ihre
personenbezogenen Daten einzuholen, die Sie uns gewährt haben, und die auf der
Grundlage Ihrer Zustimmung oder der Vertragserfüllung verarbeitet werden.

• Recht, Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten, Pplk. Sochora 27,
170 00 Prag 7, einzulegen oder sich an das Gericht im Falle von Zweifeln an der
gesetzlichen Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu wenden.


Kontaktformular, E-Broschüre, Beratungsstelle

Im Falle der Hinterlassung des Kontakts im Kontaktformular, eines Ersuchens um die
elektronische Broschüre oder einer Anfrage in der Beratungsstelle, verarbeiten wir die
nachstehenden Daten:
• Vorname:
• Name:
• E-Mail-Adresse:
• Telefonnummer:
• Gesundheitliche Daten

Die oben angeführten, personenbezogenen Daten sind zur Gewährleistung der Kommunikation zwischen Ihnen und dem Verwalter zwecks Erledigung Ihres Wunsches unbedingt zu verarbeiten.
Im Falle, dass Sie ihre gesundheitlichen Daten anführen, handelt es sich um die Verarbeitung einer
gesonderten Kategorie personenbezogener Daten. Die Verarbeitung dieser Kategorie
personenbezogener Daten ist freiwillig, dennoch ist sie zum Zwecke der Empfehlung des
geeignetsten Dienstes unabdingbar. Da Sie Ihr Interesse an den Leistungen des Verwalters zum
Ausdruck bringen, ist sein berechtigter Anspruch, Sie regelmäßig über das aktuelle
Leistungsangebot in Form eines Newsletters an die angeführte E-Mail-Adresse zu informieren. Zu
dieser Verarbeitung erteilen Sie ihre ausdrückliche ZUSTIMMUNG durch Bestätigung der Taste
„Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten“.
Der Verwalter verarbeitet auf der Grundlage seines berechtigten Interesses die E-Mail-Adresse
für die Dauer von 10Jjahren ab der Erteilung Ihrer Zustimmung. Sofern Sie nicht wünschen,
aktuelle Informationen zu den Leistungen des Verwalters in Form eines Newsletters zu erhalten,
kann dieser mittels schriftlicher Mitteilung an die E-Mail-Adresse maria.hallova@formeclinic.cz
oder durch Abmeldung in der zugesendeten, geschäftlichen Mitteilung abbestellt werden.
Die sonstigen personenbezogenen Daten verarbeiten wir für die Dauer der wechselseitigen
Kommunikation zu den Leistungen des Verwalters, längstens jedoch 5 Jahre. Im Falle der
Realisierung des Dienstes des Verwalters verarbeiten wir die personenbezogenen Daten
mindestens für die Dauer von 10 Jahren, um die Anforderungen der gültigen Legislative der Tschechischen Republik zu erfüllen.

Wer die Daten verarbeitet

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt durch den Verwalter, jedoch können die
personenbezogenen Daten auch durch weitere Verarbeiter, kooperierende Anbieter medizinischer
Leistungen, Anbieter von Software/IT, Systemverwalter und Marketingagenturen, Systeme und
soziale Netzwerke verarbeitet werden.

Grundsätze des Schutzes der Privatsphäre

Wir achten darauf, dass sämtliche personenbezogenen Daten im Einklang mit den gültigen
Vorschriften geschützt werden und kein Missbrauch oder ein unbefugter Zugang Dritter erfolgen
kann.
EU FOOTER - cookies